Laser-Induced Forward Transfer

Die Technik, die unsere Geräte antreibt

Auf dieser Seite werden die Grundprinzipien unserer Kerntechnologie und ihre Vorteile erläutert. Auf der rechten Seite sehen Sie eine 3D-Animation, die den Druckmechanismus veranschaulicht. Unser Gerät verhält sich anders als diese Abbildung und geht die Fragen der Skalierbarkeit an.

Credits an: Holst-Zentrum

Die Vorteile unserer Technologie

Hohe Produktivität

LIFT kann Druckgeschwindigkeiten von über 27.000.000 Punkten pro Sekunde erreichen. Eine Geschwindigkeit, die von anderen Verfahren nicht übertroffen wird.

Berührungsloser Druck

Dank der berührungslosen Technologie werden Ihre Platten nur minimal mechanisch belastet.

Industrie-Standardpasten

Arbeiten Sie weiter mit Ihren Standardpasten. Unser Team ist ständig damit beschäftigt, die Materialien zu qualifizieren, mit denen Sie vertraut sind.

Dynamische Volumina

Sie können mit einem einzigen Werkzeug unterschiedliche Volumenmengen drucken. So können Sie sowohl kleine als auch große Bauteile montieren.

Digitaler Druckprozess

Dank der Flexibilität dieser Technologie können Sie jedes Design ohne zusätzliche Einrichtungszeit drucken. Digitaldruck in seiner besten Form.

Einfaches Stapeln von Schichten

Drucken Sie zusätzliche Schichten übereinander oder auf Komponenten. Dadurch eignet sich die Technologie für Verpackungsanwendungen.

Laser-induzierte Vorwärtsübertragung Schema 3D

Wie LIFT funktioniert - vereinfacht

Bevor wir die Lotpaste auftragen, müssen wir sie auf einen transparenten Träger auftragen. In unserem Labor kann dies eine Glasplatte sein. Für unsere Maschinen haben wir eine automatische und kontinuierliche Materialzuführung entwickelt.

Wir platzieren diesen Träger unter dem Laser und stellen sicher, dass das Material nun der zu bedruckenden Leiterplatte zugewandt ist. Unsere Ausrüstung bietet die optimalen Druckbedingungen für Ihr gewünschtes Ergebnis.

Durch die Fokussierung eines Lasers auf die oberste Schicht der Lötpaste wird eine Gasblase erzeugt. Diese "Blase" drückt das Material nach unten und stößt es ab. Sobald es Kontakt hat, bricht der Strahl ab und hinterlässt eine Lotkugel.

Die Materialeigenschaften und die Temperatur bleiben während dieses Prozesses unverändert. Sie müssen sich also keine Sorgen über Hitzestress für die Platte oder das Material machen.

Lasermodul für LIFT Laserinduzierte Vorwärtsübertragung

Stellen Sie uns Ihre Fragen

    de_DE_formalDeutsch (Sie)