Was treibt uns an?

Die beste Druckausrüstung schaffen

Keiron Printing Technologies ist ein Spin-off von TNO in Zusammenarbeit mit HighTechXL. Wir entwickeln einige der besten Druckgeräte der Branche, die auf einer laserbasierten Technologie basieren, die seit mehr als 10 Jahren im Holst Centre erforscht wird.

Unsere Vision: Nachhaltige Produktion

Keiron möchte der führende Anbieter von industriellen Lötdruckanlagen werden, die dazu beitragen können, den CO2-Fußabdruck der Elektronikfertigung zu verringern.

Unser Auftrag: Erstklassige Ausrüstung

Wir bieten Elektronikherstellern laserbasierte Dosiergeräte mit klassenbester Produktivität und Genauigkeit.

Indem wir der Industrie innovative Werkzeuge zur Verfügung stellen, die den Abfall in der Produktionskette reduzieren können, tragen wir zu einer besseren Welt für die nächsten Generationen bei.

Keiron Printing Technologies in seinem Hauptsitz in Eindhoven.

Einige unserer Partner

Neben unserer geografisch strategischen Position haben wir einige der besten strategischen Partner um uns geschart, um die Vision unseres Unternehmens zu verwirklichen.

Niederländische Organisation für angewandte wissenschaftliche Forschung TNO
ASML ist der führende Anbieter von Lithografiesystemen in der Halbleiterindustrie.
HighTechXL ist ein High-Tech Venture Builder und Accelerator in der Region Eindhoven.
Der High Tech Campus Eindhoven befindet sich in den Niederlanden und wird als der schlauste Quadratkilometer Europas bezeichnet.
Das Holst Centre erforscht seit über einem Jahrzehnt den laserinduzierten Vorwärtstransfer für gedruckte Elektronik.
Die Eindhoven Startup Alliance besteht aus Tech-Giganten wie ASML, Philips und anderen Unternehmen.

Das Team hinter Keiron Printing Technologies

Unser Team besteht aus Ingenieuren und Geschäftsleuten mit einer Leidenschaft für die Wirkung. Sie haben unter anderem bei ASML, dem TNO Holst Centre und der NTS-Group gearbeitet.

Jimmy Sy-A-Chin

Jimmy Sy-A-Chin

Geschäftsführender Direktor

Stefan van Waalwijk

Stefan van Waalwijk

Leiter der Technologieabteilung

Marco van Hoorn

Marco van Hoorn

Kaufmännischer Leiter

Richard Visser

Richard Visser

Mitbegründer

Suzan Marsman

Suzan Marsman

Forschungsleiter

Shahzad Khan

Shahzad Khan

Produktmanager

Das könnten Sie sein

Das könnten Sie sein

Sind Sie bereit, etwas zu bewirken?

Stellen Sie uns Ihre Fragen

    de_DE_formalDeutsch (Sie)